Von den Sternen

Mein Bild Sternengöttin erzählt, dass wir Seelen in einem menschlichen Körper in einen präzisen Sternen Kosmos eingebettet sind.
Wir können nicht fehl gehen – unsere Bestimmung ist uns mitgegeben. Die Sternengöttin gab mir kund, wann ein Kind zur Welt kommen wird. Die werdende Mutter kann vertrauen: die Geburt wird am rechten Ort, zur rechten Zeit geschehen. Es kann die Geburt von vielem bedeuten: Deine neue Arbeitsstelle, ein neuer Wohnort, eine Prüfung, ein/e Partner/in.

Du hast auch Zugang zur Sternengöttin, wenn Du magst. Schau das Bild an, rufe sie. Sie wird Dir antworten. Ich sende Dir auch gerne eine Postkarte von meinem Bild.

Der Nachthimmel ist mit seinen Sternen die Geburtsstätte für all unserer Möglichkeiten. Wir sollten nie aufgeben, sondern uns des Nachts den klaren Sternenhimmel lange betrachten. Es öffnet uns…

Manchmal lenkt mich die Sternengöttin zu bestimmten Menschen, weil sie mich gerade brauchen und ich sie. Davon handelt folgende Geschichte:

Eine CD mit Geschichten und Liedern „Von den Sternen“ ist im entstehen. Wenn Du Interesse hast, schreibe mir mit dem Kontaktformular.
Ulrike

Sternengoettin